Regionalliga-Auftakt gegen Bundesliga-Absteiger

TTV-Neuzugang: Nationalspieler Adam Janicki
TTV-Neuzugang: Nationalspieler Adam Janicki

 

Es hätte einfacher kommen können für den TTV. Zum Auftakt der Regionalliga-Saison 2017/2018 empfängt der TTV am kommenden Samstag die Bundesliga-Reserve des TTC Schwalbe Bergneustadt. Das Team aus dem Bergischen Land hat in der vergangenen Saison noch in der 3. Bundesliga aufgeschlagen.

 

Die Zuschauer in Stadtallendorf können sich auf mindestens einen aktuellen Weltklasse-Akteur freuen. An Position 1 der Gäste spielt mit Petr Sereda ein slowakischer Nationalspieler. Vor gut zwei Wochen kam Sereda in der TTBL-Mannschaft von Bergneustadt zum Einsatz und schlug dabei Kristian Karlsson, die aktuelle Nummer 25 der Weltrangliste, klar mit 3:1 Sätzen.

 

Mit Mohamed Kushov und Vladislav Broda kommen zwei weitere Spieler mit langjähriger internationaler Erfahrung zum Einsatz. Das Team wird komplettiert durch drei deutsche Spieler, darunter auch Frederik Duda, der Bruder des deutschen Nationalspielers Benedikt Duda.

 

Auf Seiten des TTV wird man improvisieren müssen – und das nicht nur in diesem Spiel. Der ursprünglich als Stammspieler eingeplante Schotte Christopher Wheeler hat aufgrund eines Schicksalsschlags in der Familie komplett mit dem Tischtennis-Sport aufgehört.

 

„Wir haben den ersten Schock der Nachricht überwunden. Uns bleiben zwei Optionen. Wir haben uns dagegen entschieden, in Selbstmitleid zu ertrinken. Stattdessen sind wir als Team noch enger zusammengerückt und wollen jetzt auch unter den neuen Rahmenbedingungen das Ziel Klassenerhalt in Angriff nehmen“, so Mannschafts-Kapitän Carsten Zulauf.

 

Wer zum Saisonauftakt neben der Stammbesetzung Jendrzejewski, Grohmann, Janicki, Schmitt und Zulauf zum Einsatz kommt, wird kurzfristig entschieden. Als mögliche Optionen gelten Pindura, Pociask oder TTV-Rückkehrer Domenic Parris.

 

Gespannt sein darf man aus Seiten des TTV auf den ersten Einsatz von Neuverpflichtung Adam Janicki. Der junge Nachwuchsspieler hat sich gewissenhaft und mit dem ein oder anderen Extra-Training mit Patryk Jendrzejewski auf sein Regionalliga-Debut vorbereitet.

 


Spieltag: Samstag, 2. September 2017  / 
Spielbeginn: 16:00 Uhr  /  Spielort: Bärenbachhalle Stadtallendorf