Stadtallendorfer Minis weiter auf dem Vormarsch

 

Nicht bei allen TTV’lern stand am 17.4. „1.Mannschaft gucken“ im Kalender, für Krzysztof Nowek und Jakob Kessler ging es an diesem Tag um die Minimeisterschaft des Bezirks Nord. Die zwei verbliebenen Minis des TTV fuhren hochmotiviert nach Besse um das ersehnte Ticket für die Hessenmeisterschaften zu ergattern.

 

Nachdem Krzysztof den Kreisentscheid dominierte ging er als Mitfavorit an die Platte. Und so war es auch: Wieder war keiner der anderen Teilnehmer in der Lage dem jungen Stadtallendorfer die Stirn zu bieten. So hieß der Sieger der Altersklasse bis 8 Jahre souverän Krzysztof Nowek. Er holt sich das Ticket für die Hessenmeisterschaften und versucht jetzt noch härter zu trainieren um auch dort Erfolg zu haben.

 

Bei den bis 12-jährgen startete Jakob Kessler durch. Auch er hatte zu Beginn des Turniers keine Schwierigkeiten. Erst als er im Finale stand musste er sich geschlagen geben und durfte sich die Silbermedaille und das damit verbundene Ticket für die Hessenmeisterschaften sichern.

 

Erster und Zweiter, besser ging es kaum. Tolle Leistung von den beiden. Weiter so !!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0