Knappe Kiste beim 2.Patenschaftsturnier des TTV

 

TTV führt 2.Patenschaftsturnier durch

 

Die im letzten Jahr eingeführten Patenschaften und das damit eingeführte Patenschaftsturnier kamen nicht nur bei den Kids des TTV’s gut an. Auch die Stars finden Spaß daran mit den „Kleinen“ zu spielen. So stand außer Frage, dass man zu Beginn des neuen Jahres, ca. 1 Jahr nach dem 1.Turnier, das 2.Patenschaftsturnier austrug. Da einige Spieler vom TTV1 im Urlaub waren kamen die Ersatzpaten Klaus Reitmeier und Marius Hießerich zum Einsatz. 9 Kids wurden von Jugendwart Daniel Malag Paten zugeteilt. Beim Turnier spielten die 9 Doppel 8 Spiele, jedoch nicht im bekannten Best-of-5-Modus, sondern 2 mal 4:30 Minuten. Die Favoriten waren das Doppel Zulauf/Schuchardt und Pindura/Hoos. Zulauf/Schuchardt konnten ihrer Favoritenrolle schnell gerecht werden, doch Pindura/Hoos verloren ihre ersten Matches erstaunlich hoch. Zur Pause kristallisierten sich Pociask/Görge als erste Verfolger von Zulauf/Schuchardt heraus. Das Turnier spitzte sich langsam zu. Wie unten zu sehen waren die Plätze 4-7 sehr nah bei einander, jeder Fehler war also entscheidend, denn beim Patenschaftsturnier entscheidet nicht die Anzahl an Siegen, sondern das Punkteverhältnis. In den letzten Runden wurde es nochmal sehr eng zwischen den beiden Führenden Zulauf/Schuchardt und Pociask/Görge. Im letzten Match patzten die Favoriten gegen das vermeidlich schlechteste Doppel mit Ersatzpate Marius Hießerich und Felix Schwaderlapp, wodurch Pociask/Görge so nah kamen, dass am Ende 2 Punkte den Sieger und den Zweiten trennten. Am Ende siegten die Favoriten Zulauf/Schuchardt mit einem +56 Punkteverhältnis. Zweiter wurde Pociask/Görge mit +54. Das Podest komplettierten das Frauendoppel Schindler/Wilhelm. Alles in allem kann man sagen, dass das Patenschaftsturnier wieder ein voller Erfolg war. Die Spieler, die Trainer und die Eltern der Kids hatten wieder mal viel Spaß und wollen sowas schnell nochmal machen, wie Viktoria Wilhelm sagte.

 

Die Abschlusstabelle:

1.Zulauf/Schuchardt                                            2.Pociask/Görge                                                   3.Schindler/Wilhelm                                            4.K.Reitmeier/Özlükan               5.Schulze/Mann                                  6.Kuternozinski/Nowek                                    7.Boos/A.Reitmeier                8.Pindura/Hoos         9.Hießerich/Schwaderlapp

 

+56                                              +54                                                  +17                                                 +4                                              0                                                         -3                                                        -7                                                        -54                                                      -75


Kommentar schreiben

Kommentare: 0