TTV4: Überraschender Sieg und erwartete Niederlage

Am Freitag verbuchte die 4. Mannschaft einen überraschenden Sieg  gegen Wehrda, die aber auch nicht in ihrer Bestbesetzung angetreten waren.
Sah es nach dem Doppeln noch nicht nach einem Sieg aus, war insbesondere das 3. Paarkreuz mit Oli Dönges und Charly Kindermann gut aufgelegt. 2 Einzelsiege durch Manuel Weitzel und Harry Dörr und das Doppel Weitzel/Kindermann machten den Sieg perfekt.


Am Montag ging es nun gegen die übermächtigen Spieler aus Ockershausen. "Nur die Höhe der Niederlage ist von Interesse." sagte Spitzenspieler Dörr im Interview. Und so war es dann auch 0:9 wurden die TTV-Jungs nach Hause geschickt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0