TTV-Minis auf Hessenebene am Start

Sie haben schon einen weiten Weg hinter sich – die Rede ist von den drei TTV-Minis Bartosz Nowek, Liam Müller und Justin Kungel.


Die drei Musketiere hatten sich durch gute Leistungen über die Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für die hessischen Mini-Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Gelnhausen qualifiziert – und gehören damit zu den 16 besten Minis ihrer Altersklasse in Hessen. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass hessenweit mehr als 2350 Schüler und Schülerinnen an den Wettbewerben teilgenommen haben.


Das Niveau in Gelnhausen war entsprechend hoch. In der Altersklasse 2 ging Bartosz Nowek dennoch ebenso engagiert wie couragiert in die Gruppenspiele. Leider reichte es, trotz ansprechender Leistung in allen drei Vorrundenspielen, nicht zum Weiterkommen in die KO-Runde.

Das gleiche Schicksal ereilten in der AK3 unsere beiden Youngster Liam Müller und Justin Kungel. Zumindest Liam Müller gelang aber ein Vorrundesieg und mit Platz 9 in der Endabrechnung eine Top Ten-Platzierung.


Der TTV Stadtallendorf ist stolz auf seine Youngster – macht weiter so!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0