TTV 6 siegt zum Rundenabschluss gegen Niederklein III

Nach der unglüchen Niederlage am Vortag, wollte der TTV 6 gegen Niederklein III Wiedergutmachung leisten. Zudem feierte Alois seinen 81 ! Geburtstag und deshalb war man nochmal besonders motiviert.


Die Mannschaft konnte dem Geburtstagskind am Ende auch ein 9:3 Erfolg über Niederklein 2 machen. Anders als gestern gewann man heute alle drei Doppel und stellte so schon früh die Weichen auf Sieg. Oktay zeigte sich in seinem ersten Einzel keine Blöße und schickte seinen Gegner mit 3:0 von der Platte. Alois hatte an seinem Geburtstag leider kein Glück und verlor nach 5 Sätzen.


Auch in der Mitte teilte man sich die Punkte. Andre kam nicht so wirklich ins Spiel und verlor 3:0. Im Gegenzug zeigte sich Patrick dafür souverän und gewann mit 3:0. Das Gleiche Ergebnis zeigten im hinteren Paarkreutz Daniel und auch Ersatzmann Konrad Dubiel machte ein gutes Spiel.


Oktay zweites Einzel verlief denkbar ungünstig. Nach einer 2:0 Führung musste sich am Ende doch noch geschlagen geben. Alois dagegen lies seinem Gegner keine Chance und gewann deutlich. Patrick bescherte dem TTV dann den 9:3-Endstand. Nach einem 2:0-Rückstand zeigte er sich kämpferisch und bot eine gute Leistung, die schlussendlich noch mit dem Sieg belohnt wurde.


Nach diesem Erfolg konnte man zu dem wichtigen Teil des Abends übergehen und das Geburtstagskind feiern und auf dessen Wohl zusammen mit den Niederkleiner Essen und Trinken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0