TTV 4 verliert gegen Rauischholzhausen

Keinen guten Rundenabschluss gab es für unser Kreisliga-Team beim letzten Spiel gegen Tabellennachbar Rauischholzhausen.


Nach allen drei verlorenen Doppeln und den beiden Niederlagen im vorderen Paarkreuz stand es schnell 5:0 für den Gegner. Manuel Weitzel sorgte dann gegen Andreas Benkwitz, der sein letztes Spiel für Rauischholzhausen machte, für den ersten Spielgewinn. Nils Köpcke im hinteren Paarkreuz legte gegen Reinhard Grün und verkürzte zum zwichenzeitlichen 2:7.


Anschließend drehten Dörr und Hießerich den Spieß im vorderen Paarkreuz um und holten zwei Siege gegen Hahn und Better, so dass es am Schluss bei einer verdienten 4:9-Niederlage blieb.


Am Ende steht mit dem sicheren Klassenerhalt aber ein erreichtes Ziel für unsere Kreisliga-Truppe!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0