Oberliga-Mannschaft startet am Sonntag in das neue Kalenderjahr

Mit einem Heimspiel gegen den TTC Elz startet die 1. Herren-Mannschaft des TTV am kommenden Sonntag in die zweite Saisonhälfte. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr in der Bärenbachhalle.

Auf dem Papier sind die Voraussetzungen klar. Der TTV rangiert mit einem positiven Punkte-konto in der oberen Tabellenhälfte, während das Sextett aus dem Limburger Stadteil mit 4:16 Punkte auf dem vorletzten Platz steht.

Mannschaftsführer Carsten Zulauf warnt jedoch: „Die Sache ist bei Weitem nicht so klar, wie es auf den ersten Blick scheint. Elz hat sicherlich eine schlechte Vorrunde gespielt, ist aber mit der gleichen Besetzung in der vergangenen Saison noch Vize-Meister in der Oberliga geworden. Von daher werden wir das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen.“

Der TTV geht aller Voraussicht nach in Bestbesetzung in die Partie. Youngster Marco Grohmann wurde nach der starken Vorrunde in das mittlere Paarkreuz hochgezogen und wird seine erste Partie als etatmäßige Nummer 4 des TTV absolvieren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0