News update TTV 6: Sieg zum Abschluss der Vorrunde

Um 23 Uhr war ein spannendes Spiel mit vielen Fünfsatz-Spielen zu Ende gegangen. Benner/Görge spielten ein gutes Anfangsdoppel und gewannen mit 3:2 Sätzen. Der Ausgleich kam prompt, denn Eren/Ermentraudt verloren mit 0:3 Sätzen. Das dritte Doppel gewannen Eller/Schuchardt dann wieder mit 3:0 Sätzen.


Im vorderen Paarkreutz gingen beide Spiele jeweils mit 1:3 Sätzen verloren. Im Anschluss kam auch Alois nicht richtig ins Spiel, kämpfte sich aber zurück und gewann sein Einzel. Auch die anderen TTV-Akteure zeigten sich dann nervenstark, denn sowohl Jörn Ermentraudt als auch Patrick Benner gewannen ihre ersten Einzel nach fünf Sätzen. Daniel verlor dann mit 0:3, sodass es nach der ersten Serie 5:4 stand.


Oktay hatte im zweiten Einzel wieder das Nachsehen nach fünf Sätzen. Alex erging es ähnlich. Ab dann lief es für die sechste Mannschaft, denn sowohl Alois Eller (3:0) als auch Jörn Ermentraudt (3:0), Patrick Benner (3:0) und Daniel Görge (3:2) gewannen ihre Einzel und machten den 9:6 Endstandt perfekt.


Die sechste Mannschaft steht damit nach Ende der Hinrunde auf einem vierten Platz mit 14:8 Punkten - eine gute Vorrunde vom TTV 6!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0