News update TTV 6: Niederlage gegen starke Niederkleiner

Dieses Spiel war nicht das Spiel des TTV. Nach den Doppeln führte man noch, Eller/Rose und Schuchardt/Ermentraudt gewannen. Benner/Görge verloren knapp nach fünf Sätzen.


Im vorderen Paarkreutz gewann Alex Schuchardt sein Einzel mit 3:1 Sätzen. Jörn Ermentraudt hatte gegen die starke Nummer 1 leider mit 0:3 Sätzen das Nachsehen. In der Mitte konnten auch Alois Eller und Patrick Benner nicht an ihre normalen Leistungen anknüpfen und verloren deutlich ohne Satzgewinne. Genau das Gleiche galt dann auch für Daniel Görge und Dieter Rose, sodass man nach der ersten Halbzeit mit 3:6 Spielen im Rückstand lag.


Alex Schuchardt war der Einzige mit Normalform an diesem Tag. Er besiegte die Nummer 1 der Niederkleiner mit 3:2 Sätzen. Jörn Ermentraudt verlor leider auch sein zweites Einzel. In der Mitte konnte sich Alois knapp mit 3:2 Sätzen durchsetzen. Patrick war leider nicht so nervenstark und verlor mit dem gleichen Ergebnis. Den Schlusspunkt setzte Dieter Rose, der auch sein zweites Einzel verlor.


Mit dieser Niederlage verabschiedet man sich wohl endgültig vom Aufstiegsrennen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0