News update TTV 4: Tabellenführer zu stark

Auf verlorenen Posten stand der TTV 4 gegen den aktuellen Klassenprimus Richtsberg 4.
 
Nach den Doppeln, die alle deutlich an Richtsberg gingen, war der Ausgang der Begegnung unglücklicherweise bereits vorprogrammiert. Offen war nur, ob ein Ehrenpunkt möglich war und das war diesmal einem Spieler vorbehalten, dem in der Vorrunde überragenden Manuel Weitzel. Der Ehrenpunkt gelang Manuel Weitzel sogar auf spektakuläre Weise. Nach Abwehr einiger Matchbälle riss Weitzel das Ruder im 5. Satz noch um. Bei nur einer Niederlage in der gesamten Vorrunde wird Manuel Weitzel wahrscheinlich in die Mitte aufrücken und dazu beitragen, dass das Abstiegsgespenst nicht in der Bärenbachhalle auftaucht.
 
Am Samstag geht es gegen den starken Aufsteiger aus dem Ebsdorfergrund. Eine schwierige Aufgabe, aber nicht unlösbar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0