News update TTV 6: Klarer Sieg in Fronhausen

Nach der Niederlage gegen Schröck hat der TTV wieder in die Spur gefunden und in Frohnhausen mit 9:2 gewonnen. Begünstigt wurde der deutliche Sieg durch die Tatsache, dass die Gastgeber auf einen Spieler verzichten mussten.


Nach den Doppeln lag der TTV bereits mit 2:1 Spielen in Führung. Ermentraudt/Schuchart gewannen suverän, während Benner/Görge erstmals in dieser Saison ein Doppel abgeben mussten.

 

Anschließend musste der TTV sogar den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. Nach großem Kampf und guten Ballwechseln musste sich Jörn Ermentraut im ersten Spitzeneinzel allerdings nur denkbar knapp mit 3:2 Sätzen geschlagen geben. Danach drehte der TTV auf: Es folgten souveräne Siege von Schuchart, Eller, Benner und Görge, sowie das Kampfloseinzel von Dieter Rose zum Halbzeitstand von 7:2

Spielen.

 

TTV-Spitzenspieler Alex Schuchhart zeigte auch im zweiten Einzelspiel an diesem Tag seine Klasse und sicherte mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg den achten TTV-Punkt. Den Schlusspunkt setzte Jörn Ermentraudt, der wieder über die volle Distanz gehen musste, dieses Mal aber als Sieger von der Platte gehen konnte.

Mit diesem Sieg hat die Mannschaft weiter Anschluss nach oben und steht mit 8:2 Punkten auf einem sehr guten dritten Platz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0