News update TTV 6: Zwei Siege innerhalb von nur 24 Stunden - Tabellenführer

Durch zwei Siege innerhalb von nur 24 Stunden feierte unsere 6. Mannschaft einen gelungenen Saisonauftakt.
 
Gegen Cölbe II landete das Team einen ungefährdeten 9:2-Sieg. Einen Tag später stand das vereinsinterne Spiel gegen die 7. Mannschaft auf dem Programm, dass die 6. Mannschaft mit 9:3 Spielen für sich entscheiden konnte.
 
Im Spiel gegen Cölbe II machte das vordere Paarkreuz des TTV mit Oktay Eren und Alexander Schuchart beim Stand von 7:2 Spielen mit zwei Fünfsatz-Siegen den erfolg perfekt. Eren hatte zuvor auch sein erstes Einzel sowie an der Seite von Andre Boucsein das Eingangsdoppel gewonnen. Jörn Ermentraudt feierte nach über zehn Jahren ein erfolgreiches Comeback im TTV-Trikot und blieb ungeschlagen.
 
Nervenstark präsentierte sich die 6. Mannschaft auch am Tag darauf im Vereins-Derby gegen die 7. Mannschaft. Beim Stand von 4:2 Spielen wurden die folgenden drei Spiele erst im fünften Satz entschieden – dreimal gewannen mit Alois Eller, Daniel Görge und Andre Boucsein die Spieler der 6. Mannschaft. Kurz darauf machte Alois Eller mit seinem zweiten Einzel-Sieg den Gesamtsieg des TTV 6 perfekt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0