TTV-Spieler Grohmann und Schmitt gehören zu den besten Spielern im Bezirk

Die Reise nach Espenau zur Bezirksrangliste des Bezirkes Nord hat sich für die beiden TTV-Akteure Marco Grohmann und Jochen Schmitt gelohnt: Beide sicherten sich einen Platz auf dem Siegerpodest, wobei Youngster Marco Grohmann auf Platz Zwei knapp vor seinem Teamkollegen und Trainingspartner Jochen Schmitt auf dem Bronzerang ins Ziel kam. Besser als die beiden Stadtallendorfer war nur der Kasseler Oberligaspieler Niklas Hilgenberg, der ohne Niederlage das Turnier gewinnen konnte. 

Jochen Schmitt absolvierte am Wochenende ein besonders anstrengendes Programm. Im Gegensatz zu Marco Grohmann war er nicht direkt für das Turnier am Sonntag qualifiziert, sondern musste sich einen Tag zuvor durch die Qualifikation kämpfen. Diese Auftakthürde meisterte der kompromisslose Angreifer jedoch mit Bravour und ohne Schwierigkeiten.

Am Sonntag standen sich dann die 15 besten Tischtennisspieler des Bezirkes Nord an den Tischen in Espenau gegenüber. Zunächst wurde in drei Fünfergruppen gespielt und schon hier zeigte sich, dass mit den TTV-Spielern an diesem Tag zu rechnen war. Sowohl Marco Grohmann als auch Jochen Schmitt gewannen ihre Gruppen jeweils ohne Niederlage und qualifizierten sich für die Endrunde der Top-9. Marco Grohmann gelang sogar das Kunststück nicht nur ohne Niederlage, sondern sogar ohne Satzverlust geblieben zu sein.

Auch im direkten Aufeinandertreffen mit Jochen Schmitt behielt Marco Grohmann die Oberhand und setzte sich damit in der Spitze der Gruppe fest. Im weiteren Turnierverlauf gab sich die größte Nachwuchshoffnung dann auch keine Blöße mehr, ließ sich von der Niederlage gegen den späteren Turniersieger nicht aus der Ruhe bringen, und fuhr noch vier weitere Siege ein. Jochen Schmitt spielte ebenfalls groß auf und ging in vier von fünf Endrunden-Partien als Sieger aus der Box. Eine klasse Leistung unserer beiden Jungs, zu der der gesamte TTV Stadtallendorf sehr herzlich gratuliert. Weiter so, Jungs!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ttvstadtallendorf (Dienstag, 24 Juni 2014 06:28)

    Herzlichen Glückwunsch Euch zwei....Weiter so